Reisebericht Lübbecke – 27.05.2018

„Wie heißt die Mutter von Niki Lauda…..?“

….das wurde uns auf dem Weg nach Lübbecke irgendwann gegen 6.00 Uhr morgens, irgendwo im südlichen Schleswig-Holstein beantwortet.

Mit einem „Frühstart“ um 4.45 Uhr ging es am vergangenen Sonntag im 6-Sterne Luxusbus zum letzten Auswärtsspiel der Saison gegen den TuS N Lübbecke ins schöne Ostwestfalen.

Stand bei der Buchung der Auswärtstour noch die Devise „Champions-League-Platz absichern“ ganz weit oben auf der Liste, ging es seit vergangenem Donnerstag plötzlich um die Meisterschaft…eine unglaubliche Wende im Kampf um den Titel war eingetreten.

Die Stimmung der Mitreisenden wurde von Kilometer zu Kilometer besser und euphorischer, bei Ankunft war das Spiel „gefühlt“ eigentlich schon in „Sack und Tüten“, spielte man doch schließlich als Spitzenreiter beim Tabellensechzehnten.

Bei der Ankunft unseres „Luxusliners“ auf dem Parkplatz der kleinen „Merkur Arena“ wähnten wir uns fast bei einem Heimspiel. Auto-, Wohnmobil-, und Busseweise trudelten SG Fans ein, viele hatten sich spontan auf den Weg gemacht, um die Jungs beim letzten Auswärtsspiel der Saison zu unterstützen. Ein bisschen Zeitreise-Stimmung in die 90er Jahre kam bei dem einen oder anderen sicherlich auch auf: kleine Halle, Flaschenbier für 2,50 € und weder Nebel noch Lightshow beim Einlauf der Heimmannschaft.

Das Spiel wurde eng….richtig eng! Leichte Panik war bei dem einen oder anderen 15 Minuten vor Schluss erkennbar. Am Ende hat es bekanntlich gereicht, die Tränen ließen sich nicht mehr bei allen unterdrücken, Erleichterung über den nun erreichten „Matchball“ machte sich breit…

Mit einem leichten „Spätstart“ ging es um 15.30 Uhr wieder Richtung Heimat. Fröhlichkeit herrschte natürlich vor, aber eine gewisse Erschöpfung war den meisten Mitreisenden ebenfalls anzusehen.

Kurz vor Ankunft „Exe“ wurde Maiks Musikbox nochmal aufgerissen, die jetzt noch Schlafenden geweckt und auch der letzte Mitreisende wusste wie die Mutter von Niki Lauda heißt!

„Mama Lauda“….ist doch klar, oder?

Bericht: Imke Blossei